UA-91308792-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

VCDS (VAG-COM Diagnose-System),

auch bekannt als VAG-COM, ist ein Windows-basiertes Diagnosesystem, das zur Diagnose und Einstellung von Fahrzeugen der Volkswagen AG (darunter auch Audi, Seat und Škoda) verwendet werden kann. Gleichzeitig ist die Software auch für Fahrzeuge von Kooperationspartnern der genannten Marken verwendbar, zum Beispiel für den Bentley Continental GT sowie etwa den Spuker C8, das MulticarTREMO sowie den KTM X-Bow. Die Hersteller der Fahrzeuge setzen Bauteile aus dem VAG-Baukasten in ihren Fahrzeugen ein.

Möchten Sie Ihrem Fahrzeug individuallität einhauchen, wie zum Beispiel einen Tacho- Selbsttest oder einen anderen Tachohintergrund, das und noch vieles mehr ist möglich . Auch Komfort Programmierung wie z.B. Scheibenschließung bei anfangendem Regen oder Natürlich kann man auch sicherheitstechnisch Programmieren, wie das Bremslichtblinken bei Vollbremsungen.

Es gibt fast keine Grenzen der Programmierungsmöglichkeiten, sofern Ihr VAG Fahrzeug die genannten Sachen unterstütz, fragen Sie unser Fachpersonal.